EN

|

DE
This is some text inside of a div block.

Datenschutz im
Online Marketing

Online-Marketing ist der Kanal, welcher die Interessenten zum Vertrieb bringt und dies alles findet über eine Vielzahl an Datensammlungen statt. Diese oft personenbezogenen Daten unterliegen den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Damit du dich um das Wachstum deines  Unternehmens kümmern kannst, steht dir unser erfahrenes Team diverser Experten - auch aus dem Bereich Online Marketing & Compliance - für alle Fragen des Datenschutzes im Online Marketing zur Verfügung!

Ziel der Umsetzung von Datenschutzbestimmungen ist es nicht nur, das Risiko von Verwarnungen und Bußgeldern zu verringern, sondern auch die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Die Einhaltung der DSGVO ist zu einem der Kernfaktoren und zu einem entscheidenden Verkaufsargument für alle digitalen Marketinglösungen geworden. 

Deine Vorteile mit heyData

Check Icon
Erfahrung:
Langjährige Beratungs-erfahrung im Online-Marketing - operativ wie strategisch, Mobile Marketing und Ad Tech
Check Icon
Fachwissen:
Unsere hoch spezialisierten und erfahrenen Berater wissen, worauf es beim Datenschutz im digitalen Marketing ankommt
Check Icon
Neue Wege:
KI, Big Data, automatisiertes Marketing; Wir unterstützen mit Innovationen und zeigen Lösungen für eine erfolgreiche Umsetzung
Check Icon
Standortunabhängig:
Wir beraten digital - ob über unsere Plattform, E-mail oder Video - Standort unabhängig und dann, wenn du Unterstützung brauchst.

Skalieren ohne böse Überraschungen

Nutzerdaten sind die Grundlage des digitalen Marketings. Im Online-Marketing werden personenbezogene Daten im Newsletter-Marketing, Affiliate- und automatisierten Marketing, Tracking oder Retargeting verarbeitet. Und auch in anderen Bereichen, wie der Marktforschung oder dem Kundenbindungsmarketing mit Hilfe eines CRM, bilden personenbezogene Daten die Grundlage.

Deshalb gilt: Ohne effektiven Datenschutz ist kein erfolgreiches Marketing möglich. Profitiere deshalb von der langjährigen Erfahrung unserer Berater.

Die besonderen Herausforderungen im Online-Marketing:

  • Gestaltung der richtigen Einwilligung nach DSGVO: Cookie-Inhalte, Werbe- und Newsletter-Einwilligung, personalisierte Dienste
  • Erstellung von Konzepten zur Anonymisierung und Pseudonymisierung
  • Datenschutzkonforme Nutzung von Real-Time Bidding, DSP, DMP
  • Bewertung und Regelung der Datenschutzverantwortung der Akteure in der Werbekette
  • Einhaltung von Transparenzanforderungen in Datenschutzerklärungen und -verträgen
  • Konzepte zur Datenminimierung
  • Einhaltung der Grundsätze Privacy by Design/Privacy by Default
  • Erstellung von Konzepten zur Anonymisierung und Pseudonymisierung
  • Entwicklung komplexer Datennutzungsstrategien
  • Durchführung von Datenschutzfolgenabschätzungen
  • Newsletter und Social Media Marketing
  • Datenschutzkonforme Nutzung neuer Werkzeuge

FAQs

Warum ist Datenschutz so wichtig?
Wie fange ich am besten an, mich für mein Unternehmen über Datenschutz zu informieren?
Wer kontrolliert mein Unternehmen bei der Einhaltung der DSGVO?
Was muss man als Unternehmen bei Einhaltung der DSGVO beachten?